Die Dokumentfunktion OfferOfEvidence wird im Zusammenhang mit dem für Anwaltskanzleien entwickelten, getrennt lizenzierbaren Modul OneOffixx LAW verwendet.

OneOffixx LAW dient als effizientes Tool allen Juristen und prozessführenden Anwälten dazu, alle relevanten Beweismittel in elektronischer Form verwalten, strukturieren und nummerieren zu können. Für die Anwendung wird dem Benutzer innerhalb von Microsoft Word ein zusätzliches Panel angezeigt.

Diese Dokumentfunktion bietet vielfältige Möglichkeiten, das Modul OneOffixx LAW auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. So kann beispielsweise konfiguriert werden, wo die gestempelten Dateien abgelegt werden sollen, wie die Nummerierung erfolgen soll oder wie der Stempel für die einzureichenden Unterlagen auszusehen hat. Zusätzlich ist es möglich, neue Typen und Kategorien zu erstellen und weitere Inhaltsverzeichnisse anzulegen.

Diese Dokumentfunktion kann entweder mittels XML Editor oder über ein intuitiv zu bediendendes GUI konfiguriert werden:

x