Über das “Function”-Element können Daten und Steuerinformationen den definierten Dokumentfunktionen übergeben werden. Das Function-Element hat bei jeder Dokumentfunktion den gleichen Aufbau, lediglich die “Arguments” und “Settings” sind jeweils verschieden.

Über die “id” wird die aufzurufende Dokumentfunktion definiert. Das Attribut “name” ist optional, ist aber für die Lesbarkeit hilfreich.

<Function id="x" name="Dokumentfunktion Beispiel">
	<Arguments>...</Arguments>
	<Settings>...</Settings>
</Function>

Dokumentfunktionen

Id Name Beschreibung
70E94788-CE84-4460-9698-5663878A295B CustomInterfaceConnector Daten aus einer Fachapplikation übergeben
6f6430fe-6c11-41de-9f29-c29fef4de861 CustomXmlPartsInjector Fachapplikationsspezifische CustomXML Parts übernehmen
5c8b5321-e02d-4a1c-80e3-627d40aeabaf ProfileData Profildaten aus Fachapplikation übernehmen
2de8db66-f3d7-456d-bba3-6bb0f12c1fb6 DocumentParameter Daten im Dokument als Inhalte abbilden
b9e8ec94-bec0-418a-b985-c565ac3bec23 Recipient Kontaktinformationen als Empfängeradressen hinterlegen
dd752747-733e-4175-9fc7-028ab7472742 SnippetResolver Textbausteine einbauen
c364b495-7176-4ce2-9f7c-e71f302b8096 MetaData Daten im Dokument in den Dokumenteigenschaften setzen
d96565fd-b4f0-4939-910f-2b4962a235c5 nest/ise Anbindung des Produktes “nest/is-e”